Missionsabend 2016

  • Am vergangenen Dienstag war die Mongolei in der EG Lautzenbrücken zu Besuch. Es war besonders erfreulich, dass auch einige zur Zeit in Lautzenbrücken und Nisterberg wohnende Flüchtlinge der Einladung gefolgt waren und sich für den Bericht aus der Mongolei interessierten.

    Marc Wendling und seine Frau Tuul arbeiten im Auftrag der Kontaktmission in Ulan-Bator und berichteten aus ihrer vielseitigen Arbeit.

    Für den gebürtigen Hunsrücker war der Weg in die Mongolei von Herausforderungen geprägt. Seine einheimische Frau konnte ihn beim Sprachstudium zwar gut unterstützen, dennoch tauchte man in eine fremde Welt ein, in die man sich erst eingewöhnen musste.

    Ehepaar Wendling engagiert sich in verschiedenen Aufgaben, die meist aus Initiativen Einheimischer entstanden sind. So sind sie z.B. in einem Zentrum für Alkoholabhängige tätig. Dort wird den Patienten neben seelsorgerlicher Hilfe auch praktische Arbeit und eine Bleibe angeboten. Darüber hinaus haben sie eine Hausaufgabenbetreuung und einen Englischunterricht ins Leben gerufen, um den Menschen durch praktische Nächstenliebe die christliche Botschaft zu vermitteln.

    In seiner Andacht, vor den interessierten Zuhörern, verband Marc Wendling Erfahrungen aus der Missionsarbeit der letzten Jahre mit der biblischen Botschaft.

    Ehepaar Wendling besucht im Rahmen ihres Heimaturlaubes einige Gemeinden und Gemeinschaften im Westerwald und im Hunsrück. Die EG Lautzenbrücken bedankt sich für einen interessanten und eindrücklichen Abend und wünscht Familie Wendling eine gute Zeit in Deutschland und eine sichere Rückkehr in die Mongolei Ende Juli.

    Falls Sie diese Arbeit finanziell unterstützen möchten, können Sie das ganz einfach per Überweisung auf folgendes Konto tun:

    Kontaktmission
    Kreissparkasse Heilbronn
    IBAN: DE37 6205 0000 0013 7365 05
    BIC: HEISDE66XXX
    Verwendungszweck: Ehepaar Wendling

    Selbstverständlich kommt das Geld direkt bei Ehepaar Wendling an und ebenso selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheingung über Ihre Spende.

  • Hier ein Foto von dem Abend:

  • 1