Gemeindewanderung 2017

  • Bei gutem Wetter startete die diesjährige Sommerwanderung der Landeskirchlichen Gemeinschaft EG Lautzenbrücken-Nisterberg. Diesmal ging es in die Kroppacher Schweiz.

    Die Autos wurden nahe der alten Steinbrücke in Limbach geparkt. Anschließend ging es, dem Druidensteig folgend, am Lehmbach entlang. Ins Schwitzen gerieten die Wanderer auf dem Anstieg nach Hommelsberg. Oberhalb von Mahlberg war das Tagesziel, der Barbaraturm, erreicht. Ein beeindruckender Blick in den südlichen und westlichen Westerwald sowie der Proviant aus den Rucksäcken luden zum Verweilen ein. Den Druidensteig in umgekehrter Richtung folgend, erreichte man wieder Limbach.

    Der Abschluss, mit einer Andacht von Prediger Markus Haas, Wurst und selbstgemachten Salaten, fand im Gemeindehaus in Lautzenbrücken statt. Einige fleißige Helfer, die nicht mitgewandert waren, hatten dort alles vorbereitet. In großer Runde blieb man noch einige Zeit zusammen. Eine Neuauflage ist für das kommende Jahr wieder fest geplant.

  • 1