Jahresfest 2018

  • In Anlehnung an die Jahreslosung 2018 aus Offenbarung 21,6 „Allen Durstigen werde ich Wasser aus der Quelle des Lebens schenken“ feierten CVJM und EG Lautzenbrücken/Nisterberg am 09.09.2018 ihr diesjähriges Jahresfest zum Thema „Durstlöscher“. Wie im Thema versprochen, wurden auch verschiedene Arten von Durst gelöscht.

    Zunächst hatten einige Freiwillige die Möglichkeit ihren Durst zu löschen, indem bei einem Spiel Wasser mit einem Strohhalm transportiert werden musste. Wobei hier eigentlich das Trinken nicht Ziel des Spiels war. Bei einem weiteren Spiel wurde der Wissensdurst gestillt, indem interessante Fakten über den Wasserverbrauch in Deutschland und der Natur verbreitet wurden. Wussten Sie, dass eine Kuh in 3 Minuten 30 Liter Wasser trinken kann?

    In der Predigt von Marika Kürten konnte geistiger Durst gelöscht werden. Wir hörten davon, welche wunderbaren Dinge durch Wasser möglich werden. Zur Anschauung hatte Marika eine Rose von Jericho dabei, die sehr lange Trockenheit aushalten kann und sobald sie mit Wasser in Berührung kommt wieder anfängt zu blühen. Genauso können auch wir Menschen aufblühen, wenn wir mit Jesus und Gottes Wort in Berührung kommen. Während der Predigt stillten die Kinder ihren Durst nach Bewegung auf dem Spielplatz in Nisterberg.

    Nach dem Gottesdienst konnte beim gemeinsamen Abendessen schließlich der körperliche Durst gelöscht und der Hunger gestillt werden. Dieses Angebot wurde fleißig in Anspruch genommen und das Jahresfest so in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.

  • 1